Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 
Der perfekte Burger zu Weihnachten

Büffel Burger

Onkel-Kethe.de / Alle Rezepte  / Büffel Burger

Büffel Burger

Es ist wieder mal Zeit für einen geilen Burger – heute gibt es von uns einen Büffel Burger mit edlem Büffel Fleisch von Büffel Bill, Rotkohl, Rosenkohl, Kartoffelrösti und Johannisbeer-BBQ-Sauce.

Enders Grill Büffel Bill
Direkt zum Rezept

Perfekt zur Weihnachtszeit: Der Büffel Burger

Letzte Samstag habt ihr abgestimmt. Zur Wahl stand Steak oder Burger. Die Mehrheit war für den Burger. Nun haben wir einen wirklich besondere Kreation für euch – mit kräftig schmeckenden Büffelfleisch. Normalerweise ist Büffel sehr mager – doch hier kann man das nicht behaupten. Die Patties waren unglaublich saftig. Gemeinsam mit Nils von Enders und seiner Lebensgefährtin haben wir ein kleines gemeinsames Tasting durchgeführt. Die Patties haben wir auf dem Balkon auf dem Urban von Enders gegrillt. Das Resultat war 1A. Der Geschmackstest des Burgers insgesamt ebenso!

Büffel Burger „Flame Kissed“ auf dem Enders Urban

Für diese tolle Burger-Kreation haben wir uns die folgende Kombination ausgedacht. Büffelfleisch kommt dem Geschmack von Wildfleisch sehr nahe. Wir haben uns für eine Begleitung von Kohl entschieden. Den Rotkohl haben wir selber gemacht (Rezept wird folgen). Den Rosenkohl haben wir kurz sautiert. Dazu gab es ein Kartoffelrösti für den Crunch und Johannisbeere Sauce für die Süße. Da waren wir uns einig: der perfekte Burger zur Weihnachtszeit und genau die richtige Kombination aus Toppings! Aber probiert es selbst.

Das Rezept zu: Büffel Burger

Büffel Burger
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Der kräftige Büffel Burger mit kräftigem Büffel Geschmack
Büffel Burger
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Der kräftige Büffel Burger mit kräftigem Büffel Geschmack
Portionen Vorbereitung Kochzeit
4Portionen 30Minuten 15Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 30Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen Einheiten:
Zutaten
Portionen: Portionen Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Burger Buns nach Rezeptanweisungen zubereiten
  2. Das Fleisch in 180g Patties Formen. Wir haben dazu die Moesta-Burgerpresse genutzt. Diese Presse macht die perfekten Patties!
  3. Rotkohl zubereiten (Rezept folgt) und beiseite stellen. Die Kartoffeln schälen und mit einer "Spaghettiraspelmaschine" oder wie man es auch immer nennen mag, zu langen schlangen reiben. Diese ordentlich mit Wasser abspülen um die Stärke größtenteils ab zu bekommen.
  4. Die Kartoffelnudeln abtropfen und in Butter zu röstis anbraten. Den Rosenkohl entstrunken, die äußeren Blätter abnehmen und diese ebenfalls in Butter schwenken.
  5. Die Buns aufschneiden, kurz anrösten und beiseite Legen. Den Rosenkohl auf den Boden des Buns, BBQ Sauce drauf, Pattys Medium grillen und aufsetzen. Rotkohl, Rösti und zum Schluss der Burger Bun Deckel. Tadaaa!
Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.
Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar

Ich stimme zu.