Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 
In Kooperation mit der VanDrie Group

Gefüllter Kalbsrücken im Speckmantel

Onkel-Kethe.de / Alle Rezepte  / Gefüllter Kalbsrücken im Speckmantel

Gefüllter Kalbsrücken im Speckmantel

[Enthält Werbung] Mit einem Kalbsrücken kann man eine Menge anfangen. Man kann ihn zum Beispiel Sous Vide garen oder ihn zu Geschnetzeltem verarbeiten. Aber was immer super ankommt und äußerst lecker ist: Einen Kalbsrücken füllen. Wie dieses Rezept entstanden ist und was ich mit einer dicken Tranche des Bratens gemacht habe, lest ihr jetzt.


Direkt zum Rezept

Gefüllter Kalbsrücken Braten
„Kalbsrücken, Brät von der Kalbsbratwurst, Feta, Mozzarella, Spinat, Bacon, BBQ Sauce.“

Gefüllter Kalbsrücken im Speckmantel

Einen Kalbsrücken zu füllen ist gar nicht so einfach. Nachfolgend zeige ich euch aber ein Video, wie ich den Kalbsrücken zusammengerollt habe. Hier ist auch gut zu sehen, wie ich die einzelnen Schichten übereinander gelegt habe, damit sich diese zu einer perfekten Rolle zusammenfügen; ohne das etwas herausfällt.

Wer den Fächerschnitt nicht zu 100% beherrscht oder mal durch das Fleisch schneidet: keine Sorge! Durch das Baconnetz das um das Kalbsfleisch gewickelt ist, habe wir eine geschlossene Schicht zum Schutz vor dem auslaufen des Käses.

Bei der Füllung sollte man darauf achten, dass die Zutaten miteinander harmonieren. Ich mische gerne Feta und Mozzarella zusammen, weil es das Würzige des Fetas etwas mildert und den Käse zugleich ziehbar macht. Dies sieht immer nett aus und lässt sich super essen. Im Umkehrschluss ist der Mozzarella sonst eher geschmacksneutral, es sei denn, man nimmt guten vom Büffel, und peppt diesen durch den Fetakäse etwas auf.

Das Besondere an diesem Rezept sind die zwei Komponenten aus Kalb. Dazu habe ich mich für die frische Bratwurst entschieden, von der ich das Brät umfunktioniert habe. Mehr dazu lest ihr in meinem Rezept.

Wer wissen möchte, wie die Bratwurst im angegrillten Zustand aussieht, sollte sich den Post zum Angrillen mit Fleisch vom Kalb unbedingt anschauen!

Gefüllter Kalbsrücken Burger
„Eine Tranche vom gefüllten Kalbsrückenbraten. Zu sehen ist der glasierte Baconrand, an dem zerbröselter Fetakäse zur Garnitur hängt.“

Gefüllter Kalbsrücken im Speckmantel mal anders – beispielsweise als Burger?

Alles, was rund ist und nicht unmittelbar nach dem aufschneiden in seine Einzelteile zerfällt, muss ich zwischen zwei Buns packen. Ich habe es mit dem gefüllten Kalbsrücken natürlich auch ausprobiert und war mega begeistert!

Der Burger ähnelt sehr einem Bacon-Bomb-Burger, war aber wesentlich leckerer. Ein leichtes Raucharoma, wenn man es mag, durch Zugabe von Räucherholz, hilft das Gericht noch etwas aufzupeppen.

Probieren geht über studieren und das war lange nicht das letzte Kalbfleisch-Rezept!

Das Rezept zu: Gefüllter Kalbsrücken im Speckmantel

Gefüllter Kalbsrücken im Speckmantel
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Der gefüllte Kalbsrücken im Speckmantel ist nicht nur als Braten absolut genial. Passende Beilagen wären neben Kartoffeln natürlich auch eine feine mediterrane Grillpfanne. Aber auch als Scheibe runtergeschnitten zwischen 2 Burger Buns macht sich der Braten sehr gut!
Gefüllter Kalbsrücken im Speckmantel
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Der gefüllte Kalbsrücken im Speckmantel ist nicht nur als Braten absolut genial. Passende Beilagen wären neben Kartoffeln natürlich auch eine feine mediterrane Grillpfanne. Aber auch als Scheibe runtergeschnitten zwischen 2 Burger Buns macht sich der Braten sehr gut!
Portionen Vorbereitung Kochzeit
6Personen 45Minuten 2Stunden
Portionen Vorbereitung
6Personen 45Minuten
Kochzeit
2Stunden
Zutaten
Portionen: Personen Einheiten:
Zutaten
Portionen: Personen Einheiten:
Anleitungen
  1. Anfangen tun wir mit einem Bacon Netz. Wer sich da nicht dran traut, kann den Bacon natürlich auch leicht überlappend, übereinanderlegen. Den Kalbsrücken schneiden wir circa 1-2 cm dick auf, so dass wir am Ende ein großes "Quadrat" haben, welches wir befüllen können.
  2. Den aufgeschnittenen Kalbsrücken legen wir auf das Bacon Netz, würzen es mit Salz & Pfeffer und bedecken es im Anschluss mit den Spinatblättern. Den Mozzarella- und Fetakäse abtropfen lassen und miteinander vermengen. Nun wird der Käse über den Spinatblättern verteilt. Das Brät aus der Bratwurst drücken, mit der Hand flach zusammendrücken und auf dem Käse verteilen.
  3. Das ganze nun zusammenrollen und mit dem übergebliebenen Bacon so verschließen, dass man nur noch eine große runde Bacon-Rolle sieht. Den Grill für den indirekten Bereich auf 160 Grad vorheizen und den gefüllten Kalbsrücken bis zur Kerntemperatur von 63 Grad garen. Zwischendurch immer wieder mit BBQ Sauce bestreichen und genießen. Guten Appetit!
Die Kooperation ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der VanDrie Group entstanden. Alle redaktionellen Inhalte wurden von Onkel Kethe verfasst, entsprechen der Wahrheit und beschreiben die objektive Wahrnehmung und Meinung zu den Produkten.
Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.
Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar

Ich stimme zu.