Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 
Frisch von der Planke

Schweinerucken mit Parmesankruste

Onkel-Kethe.de / Alle Rezepte  / Schweinerucken mit Parmesankruste
Schweinerücken mit Parmesankruste - gegrillt

Schweinerucken mit Parmesankruste

Mit dem Schweinerücken mit Parmesankruste geht es heute weiter aus der Serie: „Sommerdinner 2017“. Der zweite Streich ist zugleich auch der vorletzte. Aufbauend auf dem letzten Rezept habe ich heute ein Rezept für euch, in dem ihr die Mediterrane Parmesankruste perfekt einsetzen könnt.

Schweinerücken mit Parmesankruste - Grillrost

Direkt zum Rezept

Schweinerücken von der Planke

Im letzten Beitrag habe ich euch ja bereits vom BBQ Sommer Dinner mit Die Jungs kochen und backen & gernekochen berichtet. Das nächste Rezept ist ein ganz spezielles, da ich das erste mal die Grillgold Planken im Einsatz hatte.

Vor einiger Zeit habe ich einen sehr freundlichen Kontakt zu einem sehr speziellen Gin über Instagram hergestellt. Als dann die Leidenschaft zum Grillen von beiden Seiten geteilt wurde und der nette Herr mir signalisiert hat, er sei bei Grillgold für den deutschen Markt zuständig, wurde ich natürlich hellhörig.

Lange Rede kurzer Sinn – Ich habe die Räucherbox zum testen bekommen und diese kam nun zum Einsatz – Absolut fantastisch. Die Planken sind sehr massiv und dick, sodass diese mit Sicherheit öfter als die „handelsüblichen“ benutzt werden können.

Schweinerücken mit Parmesankruste - Angerichtet

Nur das beste für die Gäste

Bei Fleisch bin ich nun mittlerweile schon länger davon überzeugt: Artgerechte Tierhaltung, Anti Massentierhaltung und Qualität statt Quantität. Aus diesem Grund arbeite ich auch eigentlich immer mit denselben Metzgern zusammen. yourbeef ist mit einer meiner Favoriten. Die Qualität ist tadellos, die Bestellung und Lieferung sind völlig unkompliziert und der Service unschlagbar – Das kann die Metzgerei Kiesinger!

Heute soll es Stauferico geben. Dies ist eine Kreuzung aus dem regionalen Staufenschwein und dem spanischen Iberico. Unter Kennern auch als „Gourmetschwein“ bekannt. Durch die leicht nussige Würze im Fleisch das perfekte Stück für die Parmesankruste.

Allerdings empfehle ich euch, das Fleisch vom Stauferico unbedingt auch mal „Pur“ zu testen. Auf Kerntemperatur gegrillt und einfach mal mit einer Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer – ein Traum!

Und auch bei mir sei nun gesagt: Schaut euch unbedingt an, was Die Jungs kochen und backen & gernekochen heute als nächstes für euch gezaubert haben – es lohnt sich! Guten Appetit.

Das Rezept zu: Schweinerücken mit Parmesankruste

Schweinerücken mit Parmesankruste - gegrillt
Schweinerücken mit Parmesankruste
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Schweinerücken mit Parmesankruste
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
6Personen 45Minuten 30Minuten 120Minuten
Portionen Vorbereitung
6Personen 45Minuten
Kochzeit Wartezeit
30Minuten 120Minuten
Zutaten
Portionen: Personen Einheiten:
Zutaten
Portionen: Personen Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Holzplanken für 2 Stunden wässern und nach einer Stunde wenden. Die Parmesankruste, wie im Rezept beschrieben, herstellen. Den Grill auf 160 Grad vorheizen und die Planken nach Anweisung zunächst auf die direkte Stelle und später indirekt ziehen.
  2. Nun kann der Rücken am Stück mit der Kruste bedeckt und auf die Planken gesetzt werden. Das Fleisch nun bis auf die gewünschte Kerntemperatur (59 Grad Celsius) Gar ziehen und die Kruste nach Wunsch gerne später noch unter einem Oberhitzegrill leicht anknuspern (nicht zwingend notwendig)
Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.
Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar