Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 
Der große Langzeittest

Dry Ager DX500

Onkel-Kethe.de / Allgemein  / Dry Ager DX500
Dry Ager DX 500

Dry Ager DX500

[Enthält Werbung] Der Dry Ager DX 500 ist weitaus mehr als „nur“ ein Kühlschrank zum Fleisch reifen. Er ist zugleich ein hochentwickeltes Gerät als auch ein Accessoire, welches einen Wohnraum oder eine Außenküche enorm aufwertet. Nach über 1,5 Jahren Wartezeit darf ich mich nun auch endlich als „stolzer Besitzer“ eines Dry Ager Reifeschrankes betiteln.

Dry Ager DX 500

Der große „Dry Ager“ Tag

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Die Anlieferung war völlig unproblematisch und lief direkt über eine Terminabsprache mit der zuständigen Spedition. Der Dry Ager wurde bereits gebührend als neues Familienmitglied begrüßt und hat sein Nest bezogen. Die Wahl des Platzes war dabei gar nicht so einfach. Meine Freundin wollte den Reifeschrank eigentlich nicht in der Wohnung haben. Lange Rede kurzer Sinn: Der Kompromiss bestand darin, dass Wohnzimmer wieder umzustellen, damit der Dry Ager ins Wohnzimmer darf. Gesagt, getan – Hier steht er nun in seiner vollen Pracht.

Dry Ager DX 500 Details

Wichtigste Infos zu Beginn

Unmittelbar nach dem Auspacken und Studieren der Gebrauchsanweisung bin ich über einige Infos gestolpert, bei denen mir die Facebook Gruppe „Dry Ager Owners Club International“ toll geholfen hat. Diese Punkte solltet ihr vor dem ersten Gebrauch definitiv beachten:

  1. Den Dry Ager von Innen mit einem Desinfektionsreiniger vor dem ersten beladen gründlich reinigen.
  2. Überlegen, wo der Türanschlag sein soll. (Kann ganz einfach umgebaut werden)
  3. Sich genau erkundigen, welche Temperatur & Luftfeuchtigkeit für das eingesetzte Fleisch ideal ist.
  4. Ausschließlich frisches Fleisch verwenden. (Kein Wet-Aged – MDV ansprechen)
  5. Hängend statt liegend. Liegend entstehen mehr Abschnitte.
  6. Die UV Lampe aktivieren. (Nachfolgend beschrieben)
  7. Den Dry Ager „wackelfrei“ ausrichten. (herausschraubbare Arretierung)
  8. Beladungskapazität beachten. (maximal 20kg & Rücken- /Fleischstrang nicht länger als 50cm)
  9. Die Stücke beschriften. Dazu gibt es entweder die Möglichkeit mit Etiketten oder mit Marker auf der Scheibe.
  10. Den Schrank immer abschließen, damit er nicht versehentlich auf bleibt und die Temperatur steigt.

Dry Ager DX 500 Anleitung

Dry Ager Einstellen

Nach dem ihr die Infos alle beachtet und angewandt habt, kann das Fleisch rein. Zwischen diesen beiden Phasen habe ich mir noch ein paar mehr Gedanken zur Gestaltung des Dry Agers gemacht. Dazu aber erst mehr im nächsten Bericht zur „visuellen Modifikation“.

Ist der Dry Ager nun am Strom, kann er über die Anzeige (vorne, hinter der Tür) eingeschaltet und konfiguriert werden. Hier haben wir nun unter anderem die Möglichkeit, Sollwerte der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit einzustellen. (set temp und im Anschluss mit den Pfeiltasten regulieren) Mit dem Pfeil nach oben lässt sich aber auch durch 5-sekündiges „gedrückt halten“ die UVC Entkeimung entweder aktivieren oder deaktivieren. Mit der Pfeil nach unten Taste lässt sich durch 3-sekündiges gedrückt halten die „Handabtauung“ starten. (Nähere Infos dazu befinden sich in der Bedienungsanleitung)

Was ich persönlich noch sehr gut finde ist, dass die LED Lichtleiste separat ein- und ausgeschaltet werden kann. Wenn es einem am Abend dann beispielsweise doch mal zu hell im Wohnzimmer erscheint, kann man das Licht durch drücken auf den Glühbirne-Knopf ausschalten. Alles völlig einfach gehalten und sehr leicht für jedermann verständlich. So muss Technik sein.

Dry Ager DX 500 Label

Aber: Was passiert eigentlich beim Dry Agen?

Bevor wir an der Oberfläche der Methode kratzen und einsteigen, sollte jedem klar sein, dass das Dry Aging eine Veredelung des Fleisches ist. Sie komprimiert den Eigengeschmack des Fleisches auf ein gewünschtes Level durch Anzahl der Tage oder Wochen, die das Fleisch im Dry Ager verweilt. Doch was genau passiert da eigentlich mit dem Fleisch?

Grob gesagt bilden sich Enzyme, welche das Fleisch mürbe machen. Es verliert Flüssigkeit und komprimiert dadurch den Eigengeschmack. Doch was hat es mit den Enzymen auf sich? Das Glykogen in dem Fleisch wird mithilfe von Sauerstoff zu Milchsäure umgewandelt, wodurch wiederum Enzyme aktiviert werden, die die starre Verbindung der Muskelproteine lockern und das Fleisch zart machen. In Verbindung mit der richtigen Temperatur und Luftfeuchtigkeit, die sich auf die Trocknung des Fleisches auswirkt, entsteht hier der pure Genuss für jeden Fleischfan.

Eigenes Dry Aged Fleisch

Und somit sind wir auch schon fast am Ziel – dem eigenen Dry Aged Fleisch aus dem eigenen Dry Ager. Ich für mich möchte nicht immer nur alles „fertig“ konsumieren. Fertig im Sinne von: Nur noch grillen / braten und fertig. Das Interesse an allem was drum herum stattfindet ist mindestens genau so groß wie die Herkunft und Haltung der Tiere. Für mich startet hier ein Riesen großes Experiment, verteilt auf die nächsten 12 Monate, worauf ich mich sehr freue.

Zahlen & Fakten

Lieferumfang:

  • 1 x DRY AGER® Reifekühlschrank DX 500®
  • 1 x Einschieberost DX0025
  • 1 x Bodenrost DX0028

Garantie & Gewährleistung:

  • 1 Jahr Vollgarantie bei gewerblichen Kunden
  • 2 Jahre Vollgarantie bei Privatkunden
  • 3 Jahre Vollgarantie bei Auswahl Garantieverlängerung beim Artikel:
    Für Privat- und Gewerbekunden € 199.- brutto

Technische Daten:

  • TÜRE – Edelstahl rostfrei
  • GEHÄUSE (links-rechts) – matt schwarz pulverbeschichtet
  • ISOLIERGLASTÜRE – UV-Schutz, getönt (metallbedampft)
  • Abtauautomatik, automatische Tauwasserverdunstung
  • Optische und Akustische Signalmeldungen
  • Intergrierfächig oder als Standgerät aufstellbar
  • Hochwertige Magnettürdichtung

… weitere Informationen zu technischen Daten erfährst du hier.

Die Kooperation ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Landig & Lava GmbH & Co. KG / DRY AGER entstanden.
Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.
Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar