Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 
Der unfassbare leckere

Blaubeer Pastrami Burger

Onkel-Kethe.de / Alle Rezepte  / Blaubeer Pastrami Burger
Blaubeer Pastrami Burger

Blaubeer Pastrami Burger

Da ist er – der Blaubeer Pastrami Burger! Burger gehen absolut IMMER! Ob mit oder ohne Speck, mit oder ohne Sauce, bunt gemischten Toppings oder auch mal nur ganz puristisch – Meine Burgerliebe ist grenzenlos!

Direkt zum Rezept

Blaubeer Pastrami Burger

Die Idee mit dem Burger kam mir ganz spontan, als ich in meinem Kühlschrank noch ein einvakuumiertes Stück Pastrami entdeckt habe. Da meine Kinder fürchterlich gerne Gemüse und Obst essen, haben wir immer eine bunte Auswahl an gemischtem Obst im Haus.

Blaubeer + Käse = Foodporn

Die Verbindung von Beeren mit Käse ist auch auf einem Burger der absolute Knaller! Um die „Fruitness“ an den Burger zu bekommen, habe ich die Blaubeeren direkt mit der Sauce vermengt und zerdrückt. Das in Verbindung mit dem geschmolzenem Käse und dem würzigen Pastrami – Foodporn vom allerfeinsten!

Da meine eigenen Buns etwas würziger sind, habe ich auf die guten alten Buns von LivingBBQ zurückgegriffen. Die Buns von Olly gehen einfach immer und sind eine super Basis um den Eigengeschmack der Burger Toppings & des Fleisches hervorzuheben. Aber nun genug gequatscht und geschwärmt – gönnt ihn euch, den absolut genialen Blaubeer Pastrami Burger!

Das Rezept zu: Blaubeer Pastrami Burger

Blaubeer Pastrami Burger
Blaubeer Pastrami Burger
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Er ist fruchtig, würzig und verdammt saftig - der Blaubeer Pastrami Burger
Blaubeer Pastrami Burger
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Er ist fruchtig, würzig und verdammt saftig - der Blaubeer Pastrami Burger
Portionen Vorbereitung Kochzeit
4Personen 30Minuten 10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 30Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
Portionen: Personen Einheiten:
Zutaten
Portionen: Personen Einheiten:
Anleitungen
  1. Buns halbieren und mit weicher Butter bestreichen. Die Patties auf 240g Bälle formen und scharf angrillen. Patty wenden und Käse zum schmelzen auflegen.
  2. Die Buns antoasten und warm auf die Seite legen. Den Salat waschen und beiseite legen. Die BBQ Sauce mit den Blaubeeren vermengen. (zerdrücken, damit der Fruchtsaft austritt).
  3. Pastrami & Tomaten in Hauchdünne Scheiben schneiden und beiseite legen. Tomaten mit etwas Salz / Pfeffer würzen und nun kann gestacked werden
  4. Bun Boden, Salat Blatt, etwas Sauce, Patty mit dem Käse, Pastrami, Tomate, noch mehr Sauce, Bun Deckel & den Moesta Burger Spieß durch - Mahlzeit!
Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.
Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar