Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 
long time no see

Moinsen – Da isser wieder

Onkel-Kethe.de / Allgemein  / Moinsen – Da isser wieder
Onkel Kethe & Friends

Moinsen – Da isser wieder

Lange lange ist es her, dass auf meinem Blog etwas passiert ist. Aber die Zeit hat nun ein Ende und ich möchte euch gerne erzählen, warum ich „weg“ gewesen bin und was alles in der Zwischenzeit passiert ist.

Damals, im Ferienlager …

war es bestimmt schön, bin ich aber nie gewesen. Aber wo ich die letzten Wochen und Monaten gewesen bin, möchte ich euch gerne erzählen. Wie der Zufall es so will, sind viele Dinge auf einmal passiert. Von Trennung über „heiße Phasen“ auf der Arbeit bis hin zur Buchproduktion und neuer Liebe. Ein Potpourri aus allem – viel Stress, Ärger, Freude, Überwältigung und was es nicht sonst noch so alles gibt.

Eines vorweg: gesundheitlich ist alles tip top – mir geht es gut und auch was die Liebe angeht bin ich glücklicher denn je. Das ein oder andere (vielleicht auch ein paar mehr) graue Haar darf ich nun auch auf meinem Kopf verzeichnen. Ich möchte jetzt aber gar nicht so im Detail auf alle Einzelheiten eingehen sondern viel mehr über die tollen und unfassbaren Dinge berichten, die in der Zwischenzeit passiert sind und die ich erleben durfte. Ich denke, das bin ich euch schuldig.

Watt iss denn da nun alles passiert?

Auch wenn es hier auf meinem Blog still geworden ist, blieben meine Grills und Pfannen selbstverständlich nicht ruhig. Wer mich auf den Social Media Plattformen verfolgt, wird das ein oder andere sicher auch gesehen haben. Neben der Buchproduktion, die mir viel abverlangt hat, habe ich die Zeit mit meinen zwei wundervollen Kindern & meinen Freunden sehr genossen. Ich betreibe meinen Blog nicht hauptberuflich und habe mir einfach mal rausgenommen, mich auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren.

  • Food-Trip durch Italien – 4 Länder, 9 Städte, 2900km, 5 Tage
  • Konzerte – Justin Timberlake, Macklemore, Freundeskreis
  • Events – Weber Grilljunkie treffen, Chefkoch Foodcamp, Die fette Kuh, Everdure Launch, spoga, DGM
  • Workshop bei chefkoch.de gegeben – Desserts vom Grill
  • Kurztripps – Hamburg, Zandvoort, Amsterdam, Scheveningen, Roermond, Köln, Essen, Düsseldorf u.v.m.
  • und vieles mehr, dass mir sicher später erst wieder einfällt.

Kurzum; es ist eine Menge passiert und zu einigen Themen werden definitiv auch noch Blog-Posts folgen. Jedoch gab es eine Sache, die mich fast ein ganzes Jahr beschäftigt hat. Etwas, dass ich immer noch nicht fassen kann – mein erstes eigenes Buch!

Ein eigenes Buch? Hat der nicht gesagt!

Wer es noch nicht mitbekommen hat: ich darf mich nun voller stolz „Buchautor“ nennen. In Zusammenarbeit mit dem Heel-Verlag habe ich mein erstes Buch heraus gebracht. Ein Prozess, der mich viel Zeit, Schweiß und vor allem Nerven gekostet hat. Glücklicherweise habe ich die  tollsten Freunde, die mich in dieser Zeit neben Umzug und Stress bedingungslos unterstützt haben! Von ganzem Herzen an dieser Stelle noch einmal vielen lieben Dank! (Details zum Buch folgen auch in einem gesonderten Beitrag)

Das Buch ist am 5. September 2018 erschienen und ich bin immer noch nicht ganz an dem Punkt angekommen, es wirklich zu realisieren. Denn mit der Abgabe der finalen Druckdatei ist eine große Last von mir gefallen. Als ich dann das erste Exemplar des Buches in Händen hielt, überkam es mich – voll in die Fresse mit allen Emotionen der vergangenen Monate. Ein unglaubliches Gefühl sage ich euch.

Und wie geht es nun weiter?

Es ist so einiges in der Pipeline. Von tollen Events die ich zum Teil selbst mit plane und organisiere über spannende neue Kooperationen bis hin zu tollen neuen Rezepten. Es geht wieder los und ihr dürft euch wieder über regelmäßigen Content zum Thema BBQ, Food und allem was dazu gehört freuen.

Zum Abschluss möchte ich euch meine Sammlung an Bildern der letzten Monate nicht vorenthalten. Es ist schön wieder hier zu sein; die Akkus sind geladen und jetzt geht es richtig los!

Ne, watt war das schön!
Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.
1Kommentar
  • Dileki

    Antworten 14. September 2018 09:06

    Toller Beitrag Schatz und sooo schöne Bilder. Bekomme Sehnsucht! Schön, dass du wieder „da“ bist. Wir rocken das 🙂

Schreibe ein Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.