Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 
Salz Karamell war gestern.

Bacon Karamell

Onkel-Kethe.de / Alle Rezepte  / Bacon Karamell
Liquid Bacon Caramel

Bacon Karamell

Einmal auf den Bacontrain aufgesprungen, kommt und möchte man da so schnell nicht wieder runter. Bei meinem heutigen Streich handelt es sich um etwas Süßes. Die Idee kam mir bei der Produktion einer Eiscreme, von der ich auch in den kommenden Tagen berichten werde.

Einige werden sich bestimmt fragen, wie man auf so eine Idee kommen kann. Andere wiederum sind aus der BBQ-Szene solche Bacon-Variationen bereits gewohnt. Das Millionaires Bacon Caramell Icecream von Redmountain BBQ oder die Candied Bacon Chocolate Crossies von BBQ aus Rheinhessen, um nur einige dieser wahnsinnig leckeren Kreationen zu nennen.

Direkt zum Rezept

Liquid Bacon Caramel

Ich möchte euch gerne mit meinem Liquid Bacon Caramel eine weitere Bacon-Variation näher bringen. Wichtig zu wissen ist, dass das Liquid Bacon Caramel einen Tag Vorlauf für die Vorbereitung braucht. Um eine gute Basis für den Bacongeschmack zu schaffen wird zunächst der Bacon in einer Pfanne oder einem Topf ausgelassen und im Anschluss dunkelbraun und schön kross gebraten. Ein Sieb und ein Auffangbehälter für das Fett sollte bereitstehen, sodass man den Bacon abgießen kann. Ganz wichtig: das Fett NICHT entsorgen! Unbedingt aufheben! Bei diesem Rezept wird es später weiter verwendet. Auch bei einem Rezept wo es nicht weiter verwendet wird solltet ihr das Fett unbedingt aufheben und kalt stellen! Darin lassen sich viele Leckereien anbraten. (z. B. Bratkartoffeln)

Sobald der Speck abgetropft ist wandert er zusammen mit der Sahne in einen Topf. Das Baconfett in den Kühlschrank. Die Sahne zusammen mit dem Speck einmal aufkochen und dann vom Herd nehmen. Jetzt braucht die Specksahne nur noch in ein Gefäß umgefüllt werden. Nachdem die Sahne dann abgekühlt ist kommt sie über Nacht in den Kühlschrank, wo der Speck ordentlich durchziehen kann. Je länger der Speck in der Sahne liegt, desto intensiver der Speck Geschmack.

Liquid Bacon Caramel

Am nächsten Tag können wir dann die Sahne aus der Kühlung nehmen und nochmals kurz aufkochen, bevor wir die Sahne passieren. Als nächstes einen großen Topf oder eine Pfanne auf den Herd stellen und den gesamten Zucker mit einem Schuss Wasser hinzugeben. Man kann es auch ohne Wasser machen, jedoch kann man sich mit Wasser sicher sein, dass der Zucker nicht an einer Stelle schon Schwarz wird während er an einer anderen Stelle noch gar nicht karamellisiert ist. Jetzt einen schönen hellbraunen Karamellton abwarten und langsam die Baconsahne zum Karamell gießen und ordentlich einrühren. Nun lassen wir die Karamellsauce noch auf die gewünschte Dicke auf kleiner Flamme einköcheln und geben noch das Mark einer ganzen Vanilleschote hinzu. Zum Schluss wird das kalt gestellte Baconfett noch eingerührt und abgezogen. Diese gibt noch etwas mehr Bacon Flavor und den gewissen Kick in der Sauce.

Liquid Bacon Caramel

Und da ist es; das Liquid Bacon Caramel vom Onkel Kethe. Die Sauce ist vergleichbar mit einem Karamell Bonbon, dass im Abgang so schmeckt als hätte man krossen Speck dazu gegessen. Nicht nur für absolute Bacon-Liebhaber ein Leckerchen. Ein kleiner Tipp zum Servieren: Das Caramel vorher kurz erwärmen, sodass es sich schöner über dem Eis verteilen lässt und durch die Wärme einen angenehmen Kontrast zum kalten Eis gibt. Viel Spaß beim nachkochen.

Liquid Bacon Caramel
Liquid Bacon Caramel
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Liquid Bacon Caramel
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit
1Glas 30Minuten 15Minuten
Portionen Vorbereitung
1Glas 30Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Portionen: Glas Einheiten:
Zutaten
Portionen: Glas Einheiten:
Anleitungen
  1. - Bacon Auslassen
  2. - Zucker karamellisieren
  3. - mit Sahne aufgießen
  4. - aufkochen und Baconfett hinzugeben
  5. - Vanilleschote auskratzen und zugeben
  6. - Einkochen bis zur gewünschten Konsistenz
Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.
3 Kommentare
  • Marco

    Antworten 19. Dezember 2014 18:03

    Top Idee, passt das nicht auch als Glasur für das ein oder andere Gericht vom Smoker?

    • Onkel Kethe

      Antworten 20. Dezember 2014 00:37

      Hallo Marco. Ja das müsste man mal ausprobieren. Allerdings ist das Caramel wirklich sehr süß.

  • Annika

    Antworten 19. Dezember 2014 20:44

    grandios!

Schreibe ein Kommentar

Ich stimme zu.