Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 
Speck in seiner schönsten Form

Bacon Jam

Onkel-Kethe.de / Alle Rezepte  / Bacon Jam

Bacon Jam

Mittlerweile sollte ja wirklich jedem Bekannt sein, dass ich Bacon über alles Liebe. Ich weiß auch, dass es schon etliche Bacon Jam Rezepte gibt, jedoch war noch keins für mich persönlich dabei das mich völlig umgehauen hat. Was mich oft gestört hat ist die Menge der Zwiebeln. Oftmals hat es bei mir mehr nach einer Zwiebel/Röstzwiebel Marmelade geschmeckt (was nebenbei bemerkt auch echt lecker war!), jedoch nicht das Non-Plus-Ultra.

Direkt zum Rezept

Und genau aus diesem Grund habe ich mich an die Arbeit gemacht die Mengen der Zutaten so optimiert, dass es für mich optimal ist.

Die Zubereitung ist eigentlich relativ einfach. Den Bacon in feine Würfel schneiden und in einer großen Pfanne oder auch in zwei Pfannen auf niedrigster Flamme auslassen. Kleiner Tipp an dieser Stelle: „Wer den Bacon kurz anfriert, kann ihn später besser und vor allem feiner schneiden“. Das kann eine Weile dauern, was aber gar nicht mal so schlecht ist da wir noch ein paar Dinge vorbereiten müssen. In der Zeit können wir die rote Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel runter schneiden.

Den Rosmarin und Thymian kurz abwaschen, trocken tupfen, ganz fein hacken und ebenfalls beiseite stellen. Je nachdem wie schnell man damit fertig ist sollte der Bacon bereits anfangen zu schäumen. Das ist ein gutes Zeichen und bedeutet, dass man nun nur noch auf die gewünschte Bräune warten. Ist der Bräunungsgrad erreicht, gießen wir den Bacon auf ein Metallsieb um die krossen Stücke vom Fett zu trennen.

Stellt am besten keinen Plastikbehälter drunter, dass kann je nach Qualität des Behälters echt in die Hose gehen! Die Pfanne wieder auf den Herd und das Gemüse kurz anschwitzen. Zucker drauf bis er karamellisiert und anschließend mit Rotwein ablöschen. Die Kräuter rein und mit dem Rest aller Zutaten etwas einköcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit leicht Sirupartig wird ist es so weit! Je nachdem wofür die Bacon Marmelade nun verwendet wird kann man sie so „grob“ lassen oder einfach kurz durch einen Mixer jagen. Für Burger beispielsweise mag ich es am liebsten ganz fein, sodass man die Jam schön auf das getoastete Bun streichen kann.

Da isset – mein Bacon Jam mit dem für mich optimalen Bacon : Zwiebel Verhältnis. Und jetzt heißt es wie immer: viel Spaß beim nach machen!

Bacon Jam
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Das perfekte Bacon Jam Rezept. Weniger Zwiebeln - 100% Bacon Geschmack!
Bacon Jam
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Das perfekte Bacon Jam Rezept. Weniger Zwiebeln - 100% Bacon Geschmack!
Portionen Vorbereitung Kochzeit
1Glas 45Minuten 15Minuten
Portionen Vorbereitung
1Glas 45Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Portionen: Glas Einheiten:
Zutaten
Portionen: Glas Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Bacon in feine Würfel schneiden und in einer großen Pfanne oder auch in zwei Pfannen auf niedrigster Flamme auslassen.
  2. Das kann eine Weile dauern, was aber gar nicht mal so schlecht ist da wir noch ein paar Dinge vorbereiten müssen. In der Zeit können wir die rote Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel runter schneiden.
  3. Den Rosmarin und Thymian kurz abwaschen, trocken tupfen, ganz fein hacken und ebenfalls beiseite stellen. Je nachdem wie schnell man damit fertig ist sollte der Bacon bereits anfangen zu schäumen. Das ist ein gutes Zeichen und bedeutet, dass man nun nur noch auf die gewünschte Bräune warten. Ist der Bräunungsgrad erreicht, gießen wir den Bacon auf ein Metallsieb um die krossen Stücke vom Fett zu trennen.
  4. Die Pfanne wieder auf den Herd und das Gemüse kurz anschwitzen. Zucker drauf bis er karamellisiert und anschließend mit Rotwein ablöschen. Die Kräuter rein und mit dem Rest aller Zutaten etwas einköcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit leicht Sirupartig wird ist es so weit! Je nachdem wofür die Bacon Marmelade nun verwendet wird kann man sie so „grob“ lassen oder einfach kurz durch einen Mixer jagen.
Rezept Hinweise

Wer den Bacon kurz anfriert, kann ihn später besser und vor allem feiner schneiden

Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.
Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar

Ich stimme zu.