Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 

Grilled Lauch Pesto

Onkel-Kethe.de / Alle Rezepte  / Grilled Lauch Pesto
Lauch Pesto gegrillt

Grilled Lauch Pesto

Ein Lauch Pesto ist die absolute Geschmacksbombe! Wer schon öfters mit Lauch gekocht und gearbeitet hat, der wird schnell gemerkt haben, wie vielseitig er ist. Heute zeige ich euch das Pesto Rezept und wie ich dazu kam.

Direkt zum Rezept

Lauch Pesto gegrillt

Mehr als nur „Suppengemüse“ – Lauch

Das Lauch mehr als nur Gemüse ist, welches man mit in einen Fond „schmeißt“, sollte spätestens nach diesem Beitrag zum Lauch Pesto wirklich jedem klar sein. Ob am Stück ohne Strunk, in Ringe geschnitten, getrocknet & pulverisiert oder eben auch gegrillt – der Lauch ist ein universaler Geschmacksverstärker, der viel zu häufig unterschätzt wird. Falls ihr zufälligerweise einen Dörrautomaten im Haus habt, solltet ihr unbedingt mal blanchierten Lauch darin trocknen und anschließend pulverisieren – Absolut genial!

Lauch Pesto als Geschmacksbombe

Und gerade weil Lauch einfach ein natürlicher Geschmacksverstärker ist, habe ich ein Rezept als Beilage zum Grillen entwickelt. Lauch Pesto – gegrillter und leicht geräucherter Lauch verfeinert mit besten Zutaten zu einem ausgezeichneten Pesto verarbeitet, welches jeden eurer Gäste umhauen wird. Probiert es selbst! Viel Spaß beim nachgrillen.

Das Rezept zu: Grilled Lauch Pesto

Lauch Pesto gegrillt
Grilled Lauch-Pesto
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Grilled Lauch-Pesto
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
1Glas 20Minuten 2Stunden 5Minuten
Portionen Vorbereitung
1Glas 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
2Stunden 5Minuten
Zutaten
Portionen: Glas Einheiten:
Zutaten
Portionen: Glas Einheiten:
Anleitungen
  1. Lauch kurz direkt angrillen bis er Farbe bekommt und danach indirekt für 2 Stunden auf dem Rost liegen lassen.
  2. In der Zwischenzeit können die getrockneten Tomaten grob gehackt, der Parmesan gerieben, die Cashewkerne angeröstet, der Basilikum gezupft, die Limette gerieben und der Chili entkernt werden.
  3. Wenn der Lauch fertig, wird die äußere Haut abgenommen und der Rest zusammen mit den Chilis & den gerösteten Cashews gehackt.
  4. Nun alles entweder kurz in eine Küchenmaschine oder in den Mörser, gemeinsam zerkleinern und in ein Weck-Glas umfüllen.
Lauch Rezept-Empfehlung

Mein sehr geschätzter Bloggerkollege LivingBBQ hat ebenfalls ein Lauchrezept veröffentlicht, welches Ihr euch auch unbedingt anschauen solltet!
Lauchasche von LivingBBQ

Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.
2 Kommentare
  • Maria Potthoff

    Antworten 31. Dezember 2017 10:06

    Toll, was man aus Lauch noch so herausholen kann, bis jetzt ist es auch nur in Suppe gelandet! Zeit, das man zu ändern 🙂 Danke für das tolle Rezept, das wird im Sommer beim Grillen bestimmt auch super passen 🙂 Liebe Grüße aus Natz Südtirol 🙂

Schreibe ein Kommentar