Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 
Die perfekte Pizza vom Pizzastein

Moesta Smokin PizzaRing

Onkel-Kethe.de / Alle Rezepte  / Fleisch  / Moesta Smokin PizzaRing
Moesta Smokin PizzaRing Setup

Moesta Smokin PizzaRing

[Enthält Werbung] – Pizza geht immer? Pizza geht definitiv immer und spätestens seit dem der Moesta Smokin PizzaRing auf dem Markt ist, auch ganz einfach und unkompliziert vom Grill. Vergangene Woche war es wieder soweit. Die Kugel wurde aus der Garage befreit und es gab Pizza vom Grill.

Den Teig vorbereitet und die Toppings vorbereitet, ging es ab in den Garten. Falls ihr euch das Equipment erst vor kurzem zugelegt und noch nicht aufgebaut habt macht euch keine Sorgen – der Aufbau ist unkompliziert und geht relativ schnell.

Moesta Smokin PizzaRing Setup

 

Nachfolgend habe ich eine kleine Checkliste mit wichtigen Dingen für euch zusammengestellt, die ihr unbedingt für die erste eigene Pizza vom Moesta Pizzaring eingekauft bzw. besorgt haben solltet:

  • Grillanzünder
  • Holzkohle
  • Kaminholz (Holz scheite)
  • Mehl
  • Pizzateig (Mehl Typ 00)
  • Pizza Gewürz
  • Tomatensauce
  • Käse
  • Belag nach Wunsch
  • Ein kühles Getränk

 

Wie funktioniert der Moesta Smokin PizzaRing eigentlich?

Das wichtigste Stichwort ist Hitze und davon ganz viel! Euer Grill muss förmlich glühen. Und um auf so hohe Temperaturen zu kommen reichen Briketts oftmals nicht aus. Durch den Moesta Smokin‘ PizzaRing arbeitet euer Kugelgrill später wie ein heißer Ofen. Die Hitze wird gegenüber der Öffnung in Form eines Halbringes erzeugt. Dazu wird ein großer AZK wie Briketts befüllt und angeheizt. Sobald die Kohlen durchgeglüht sind, wird diese mithilfe der Smokingbande wie soeben beschrieben im hinteren Teil des Grills verteilt.
(Vorsicht! Achtet darauf, dass die Kohle nicht zu weit nach vorne kommt. Dies kann zu ungleichmäßiger Hitze führen was wiederum zur Folge hat, dass die Pizza an den Seiten verbrennen könnte) Anschließend werden die Holzscheite, 2-3 kleine, auf der glühenden Kohle verteilt. Um nicht zu viel Hitze zu verlieren empfiehlt es sich nun schnell zu arbeiten. Flott den Pizzaring sowie den Kugeldeckel drauf.

Moesta Smokin PizzaRing Parma Pizza

 

Und wann kann ich meine Pizza vom Moesta Pizzaring endlich essen?

Die Vorbereitungszeit hört sich länger an als sie ist. Aber wer es nun soweit geschafft hat, einen heißen Grill vor sich stehen zu haben der bereit ist mit einer frischen Pizza bestückt zu werden, der kann sich glücklich schätzen. Denn das Ausrollen und Belegen der Pizza dauert ungefähr genauso lange wie das backen. Ja, ihr habt richtig gelesen. Bei der perfekten Temperatur und einem dünnen Pizzaboden ist eure Pizza binnen 2 Minuten heiß und knusprig!

„Was machen Sie denn da? Pizza auf dem Grill?“ – „Was, sowas gibt es wirklich?“ – „Wie, Sie haben mich nicht eingeladen?“ – „Darf ich auch mal probieren?“

2 Minuten! Genug Zeit um mit einem Pizzaring eure Familie mit selbst gebackener Pizza zu verwöhnen ohne das einer ewig warten muss. Wenn man erstmal drin ist und den Moesta Smokin PizzaRing im Griff hat, sitzen die Handgriffe wie im Schlaf. Und als sei das noch nicht genug, sind euch die neidischen Blicke der Nachbarn ebenfalls sicher.

Nochmal kurz zusammen gefasst:

Einkaufen gehen Moesta Smokin PizzaRing aufbauen Pizzateig backen Anzündkamin anmachen Grill anheizen Pizza zubereiten Pizza auf den Pizzastein oder mit dem Pizzablech in den Grill schieben kurz warten & genießen – ganz einfach!

Moesta Smokin PizzaRing Salami Pizza

Was kann der Moesta Smokin Pizza-Aufsatz noch?

Die Jungs von Moesta BBQ sind immer für eine Überraschung gut. Sei es eine eigene Gewürzkollektion oder diverses Equipment rund um das Thema BBQ – Immer auf der Suche den Trends nicht zu folgen, sondern diese versuchen zu setzen.

Der Pizzaring von Moesta ist nämlich nicht „nur“ zum Pizza backen geeignet. Dieser vielseitige Ring lässt sich ebenso als Grill-Flächen Erweiterung (2. Etage), Rotisserie und auch als Paella Aufsatz verwenden. Der aktuellste Aufsatz ist noch gar nicht so alt und befasst sich mit einem in der Grill-Szene aktuellen Trend – „Churrasco“. Große Stücke feinstes Fleisch auf langen Spießen über heißen Kohlen gegart. Ohne Rost – ohne Deckel. Einfach nur von der Hitze und von den Flammen geküsst.

Ihr merkt, ich bin wirklich überzeugt und begeistert von dieser Grillerweiterung und möchte den Pizza Ring nicht mehr missen. Und jetzt seid ihr gefragt – Was sind eure liebsten Pizza Toppings und Kombinationen? Eher klassisch? Ausgefallen? Schreibt es mir gerne einfach in die Kommentare und vielleicht werde ich eines eurer Kreationen auf meiner Seite vorstellen.

Das BBQ Equipment von Moesta bekommt ihr entweder über Amazon oder direkt über den Moesta BBQ Shop.

Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.
Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar

Ich stimme zu.