Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras sollicitudin, tellus vitae condimentum egestas, libero dolor auctor tellus, eu consectetur neque.

Und jetzt mit ENTER deine Suche starten
 

Hausgemachtes Orangensalz

Onkel-Kethe.de / Hausgemachtes Orangensalz

Hausgemachtes Orangensalz

Es ist einfach herzustellen und macht sich super an vielerlei Speisen.

Orangensalz
Hausgemachtes Orangensalz
Stimmen: 6
Bewertung: 4.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Es ist einfach herzustellen und macht sich super an vielerlei Speisen.
Hausgemachtes Orangensalz
Stimmen: 6
Bewertung: 4.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Es ist einfach herzustellen und macht sich super an vielerlei Speisen.
Portionen Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
1Glas 30Minuten 0Minuten 1Tag
Portionen Vorbereitung
1Glas 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
0Minuten 1Tag
Zutaten
Portionen: Glas Einheiten:
Zutaten
Portionen: Glas Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Früchte und den Rosmarinzweig waschen
  2. Rosmarin fein runter hacken
  3. Die Zesten von der Orange und der Zitrone abreiben
  4. Nun immer 2EL Salz mit einem Teil der Zesten und des Rosmarins fein im Mörser zermahlen
  5. Das gemörserte Salz auf eine Fläche zum trocknen legen
  6. Wenn es getrocknet ist, kann es in Gläser abgefüllt werden.
Rezept Hinweise

In den Zesten steckt eine geringe Menge Flüssigkeit. Diese muss durch das Trocknen entzogen werden. Je flacher Ihr das gemörserte Salz ausbreitet, desto schneller trocknet es. Am besten Ihr stellt das Salz in die Nähe einer Heizung.

Alle mit einem gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impresssum zu finden.